Skip to content skip to primary navi skip to secondary navi skip to meta navi search

Aktive Studien

B-CAP

Studiendesign

  • Phase II, multizentrisch

Patientenmerkmale

Alter 

  • ≥ 60 Jahre

Wichtige Einschlusskriterien

  • Histologisch gesicherte Erstdiagnose eines klassischen Hodgkin Lymphoms
  • Patient ist therapienaiv in Bezug auf HL 
  • Negativer HIV-Test

Wichtige Ausschlusskriterien

  • Vor- oder Begleiterkrankungen, die eine protokollgerechte Therapie nicht erlauben 
  • maligne Tumorerkrankung in den letzten 3 Jahren (Ausnahmen siehe Protokoll)
  • Polyneuropathie (CTC-Grad: > 1)
  • Langfristige Einnahme (z.B. > 6 Monate) von Kortikosteroiden oder antineoplastischen Substanzen (z.B. Methotrexat)

Weiterlesen …

GHSG-AFM13

Studiendesign

  • Phase II, multizentrisch, randomisiert

Patientenmerkmale

Alter 

  • ≥ 18 Jahre

Wichtige Einschlusskriterien

  • Histologisch gesichertes Rezidiv eines klassischen Hodgkin Lymphom nach einer Standardtherapie inkl. Brentuximab vedotin
  • ECOG ≤ 2
  • Mindestens eine, im CT oder MRT und PET/CT, messbare Läsion von ≥ 1.5 cm 
  • Vorliegen der selbst und schriftlich erteilten Einwilligung zur Studienteilnahme
  • Normale Organfunktion (außer HL bedingt)

Wichtige Ausschlusskriterien

  • Vor- oder Begleiterkrankungen, die eine protokollgerechte Therapie nicht erlauben 
  • maligne Tumorerkrankung in den letzten 3 Jahren (Ausnahmen siehe Protokoll)
  • Allogene SZT in der Vorgeschichte
  • Patienten mit folgenden Erkrankungen: HIV, chronisch aktive Hepatitis oder andere unkontrollierte aktive Infektion innerhalb von 4 Wochen vor Studieneinschluss

Weiterlesen …

HD16

Patientenmerkmale

Stadium CS (PS)

  • IA (außer LPHD), IB, IIA, IIB ohne einen der folgenden Risikofaktoren:
  • großer Mediastinaltumor (? 1/3 des max. Thoraxquerdurchmessers); Extranodalbefall; hohe BSG (? 50 mm/h bei A-Symptomen, ? 30 mm/h bei B-Symptomen); 3 oder mehr befallene Lymphknotenareale

Alter

  • 18-75 Jahre

Weiterlesen …

HD21

Patientenmerkmale

Wichtige Einschlusskriterien

  • Histologisch gesicherte Erstdiagnose eines Hodgkin Lymphom
  • Patient ist therapienaiv in Bezug auf das HL 
  • Stadium III / IV oder IIB mit einem oder beiden Risikofaktoren E-Befall und großer Mediastinaltumor
  • Alter: 18-60 Jahre
  • Vorliegen der selbst und schriftlich erteilten Einwilligung zur Studienteilnahme
  • Normale Organfunktion (außer HL-bedingt)

Wichtige Ausschlußkriterien

  • Vor- oder Begleiterkrankungen, die eine protokollgerechte Therapie nicht erlauben
  • HL als Mischtumor (sog. Composite Lymphoma)
  • Vorliegen eines NLPHL
  • maligne Tumorerkrankung in den letzten 5 Jahren (Ausnahmen siehe Protokoll)
  • Schwangerschaft, Stillen
  • Mangelnde Compliance
  • Teilnahme an einer anderen interventionellen Prüfung, die mit der vorliegenden Prüfung interagieren könnte

Weiterlesen …

INDIE

Patientenmerkmale

Wichtige Einschlusskriterien

  •  Alter ≥ 18 am Tag der Unterzeichnung der Patienteninformation und der Einwilligungserklärung (ICF)
  • Histologisch nachgewiesene Erstdiagnose von cHL
  • Keine vorherige cHL-Behandlung außer einer Kortikosteroid-Vorphase, falls klinisch indiziert
  • cHL im intermediären Stadium gemäß den GHSG-Kriterien, definiert als Stadium IA, IB oder IIA mit einem der Risikofaktoren a-d; oder Stadium IIB mit c und/oder d gemäß dem lokal bewerteten PET/CT-basierten Staging
  • Fähigkeit, eine schriftliche Einwilligungserklärung abzugeben und die Anforderungen der klinischen Studie zu verstehen und einzuhalten, einschließlich Maßnahmen zur Empfängnisverhütung und Zeitplan für die Untersuchungen
  • Lebenserwartung > 3 Monate
  • Ausreichende Organfunktion
  •  Eine kontrollierte HIV-Infektion ist kein Ausschlusskriterium

Wichtige Ausschlußkriterien

  • Vorliegen eines nodulären lymphozytenprädominanten Hodgkin-Lymphoms, eines Grauzonen-Lymphoms und/oder einer Lymphom-Beteiligung des zentralen Nervensystems
  • Aktive Autoimmunerkrankungen oder Autoimmunerkrankungen in der Vorgeschichte, die zu einem Rückfall führen können
  • Jede Erkrankung, die eine systemische Behandlung mit Kortikosteroiden (> 10 mg Prednisonäquivalent pro Tag) oder anderen immunsuppressiven Medikamenten ≤ 14 Tage vor der Aufnahme in die Studie erforderte
  • Jede andere aktive bösartige Erkrankung, die ≤ 3 Jahre vor der Aufnahme in die Studie diagnostiziert wurde, mit Ausnahme von lokal wiederkehrendem Krebs, der kurativ behandelt wurde
  • Vorherige allogene Stammzelltransplantation oder Organtransplantation
  • Schwangerschaft oder Stillzeit

Weiterlesen …

Pembro-CORE

Patientenmerkmale

Wichtige Einschlusskriterien

  • Histologisch bestätigter erstes Rezidiv eines cHL oder primär refraktären cHL (primär refraktär = kein Ansprechen auf die Erstlinientherapie oder Wiederauftreten innerhalb von 3 Monaten nach Ende der Erstlinientherapie)
  • Keine vorherige Behandlung für r/r HL
  • Geeignet für eine autologe Stammzelltransplantation
  • Alter ≥18 und ≤<65 Jahre am Tag der Unterzeichnung der Patienteninformation und der Einwilligungserklärung (ICF)
  • Schriftliche Einwilligung des Teilnehmers in die klinische Prüfung nach Aufklärung
  • Vorhandensein einer messbaren Erkrankung - Läsionen in einem zuvor bestrahlten Gebiet gelten als messbar, wenn in diesen Läsionen ein Fortschreiten der Erkrankung nachgewiesen wurde
  • Eastern Cooperative Oncology Group (ECOG) Leistungsstatus von 0 bis 1. Die Bewertung des ECOG-Status muss innerhalb von 7 Tagen vor dem Tag der Aufnahme in die Studie durchgeführt werden. Geschätzte Lebenserwartung > 3 Monate

Wichtige Ausschlußkriterien

  • Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom (NLPHL) oder Composite Lymphome
  • Vorherige Therapie mit einem Anti-PD-1-, Anti-PD-L1- oder Anti-PD-L2-Wirkstoff oder mit einem Wirkstoff, der gegen einen anderen stimulierenden oder koinhibierenden T-Zell-Rezeptor gerichtet ist (z. B. CTLA-4, OX 40, CD137)
  • Vorherige allogene Gewebs- oder Organtransplantation
  • Schwere Überempfindlichkeit (≥ Grad 3) gegen Pembrolizumab und/oder einen seiner Hilfsstoffe

Studiendesign

  • Phase II, multizentrisch

Weiterlesen …

IRENO

Patientenmerkmale

Wichtige Einschlusskriterien

  • Histologisch gesichertes Rezidiv eines NLPHL (erstes oder höhergradiges Rezidiv)
  • Keine vorherige Behandlung mit einem Btk-Inhibitor 
  • Negativer HIV-Test

Wichtige Ausschlußkriterien

  • Klassisches Hodgkin Lymphom oder composite lymphoma
  • Einnahme von Vitamin K-Antagonisten
  • Vor- oder Begleiterkrankungen, die eine protokollgerechte Therapie nicht erlauben

Weiterlesen …

Weiterlesen …

AERN

Studiendesign

  • Phase II, multizentrisch

Patientenmerkmale

Wichtige Einschlusskriterien

  • Rezidiviertes/refraktäres cHL mit histopathologisch bestätigtem Progress oder stable disease (>6 Monate) unter PD1-Inhibitor-Therapie
  • Mindestens zwei verschiedene FDG-avide (PET positive) HL-Läsionen mit einem Abstand von mindestens 5 cm, eine muss für eine Bestrahlung mit 20Gy geeignet sein
  • Eine, aber nicht die zu bestrahlende Läsion, muss außerhalb des Strahlenfelds liegen
  • Alter ≥ 18 Jahre, alle Geschlechter
  • Normale Organfunktionen (außer HL-bedingte Beeinträchtigungen)
  • ECOG ≤2
  • Vorliegen der eigenständig schriftlich erteilten Einwilligung zur Studienteilnahme

Wichtige Ausschlusskriterien

  • Vorliegen eines nodulären lymphozytenprädominanten HL (NLPHL)
  • Vorliegen eines HL als Mischtumor (sog. composite lymphoma)
  • Vorliegen eines Grauzonenlymphoms
  • Therapienaiv hinsichtlich PD-1-Antikörper-Therapie
  • Letzte Dosis eines anti-PD1-Antikörpers ≥ vier Wochen vor der Registrierung
  • Vorherige allogene Stammzelltransplantation
  • Verabreichung einer anderen aktiven Krebstherapie einschließlich Chemotherapie, Antikörper- oder
  • Strahlentherapie innerhalb von 4 Wochen vor der Registrierung
  • Nachweis einer aktiven, nicht infektiösen Lungenerkrankung mit DLCOc <50%
  • Jede andere schwere Krankheit oder Organfunktionsstörung, die die Protokollbehandlung beeinträchtigen könnte.
  • maligne Tumorerkrankung in den letzten 5 Jahren (Ausnahmen siehe Protokoll)
  • Vorgeschichte der langfristigen oder anhaltenden Einnahme von Immunsuppressiva >10mg Prednison/d
  • Mangelnde Compliance
  • Teilnahme an einer anderen interventionellen Prüfung, die mit der vorliegenden Prüfung interagieren könnte

Weiterlesen …

BV-ALLO

Studiendesign

  • Phase II, multizentrisch

Patientenmerkmale

Wichtige Einschlusskriterien

  • Patienten mit rezidiviertem/refraktärem cHL, die eine alloSZT erhalten sollen
  • Histologisch nachgewiesenes cHL in der jüngsten Tumorbiopsie vor alloSZT
  • Alter ≥ 18 Jahre
  • Normale Organfunktionen (außer HL-bedingte Beeinträchtigungen)
  • ECOG ≤2
  • Absolute Neutrophilenzahl ≥ 500/mm³
  • Vorliegen der eigenständig schriftlich erteilten Einwilligung zur Studienteilnahme

Wichtige Ausschlusskriterien

  • Vorliegen eines nodulären lymphozytenprädominanten HL (NLPHL)
  • Vorliegen eines HL als Mischtumor (sog. composite lymphoma)
  • Vorliegen eines Grauzonenlymphoms
  • Lymphom des zentralen Nervensystems
  • Progress als letztes dokumentiertes Ansprechen vor alloSZT
  • periphere Neuropathie ≥ Grad 2
  • andere schwere Krankheit oder Organfunktionsstörung, die die Protokollbehandlung beeinträchtigen könnte
  • maligne Tumorerkrankung in den letzten 3 Jahren (Ausnahmen siehe Protokoll)
  • Mangelnde Compliance
  • Teilnahme an einer anderen interventionellen Prüfung, die mit der vorliegenden Prüfung interagieren könnte
  • Schwangerschaft, Stillen

Weiterlesen …