Skip to content skip to primary navi skip to secondary navi skip to meta navi search

Internationales Hodgkin-Symposium

Das „Internationale Hodgkin-Symposium“, der weltweit größte internationale und interdisziplinäre Kongress zum Hodgkin Lymphom, wird seit 1986 alle drei Jahre von der GSHG organisiert. Ziel ist der Austausch von Ärzten, Wissenschaftlern, nationalen und internationalen Experten, um die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Klinik in Praxis-relevante Ansätze zu übertragen.

Vom 22. bis 25. Oktober 2016 fand das 10. Internationale Hodgkin-Symposium (http://www.hodgkinsymposium.org/) in Köln statt. Der Kongress wurde von etwa 1.000 Teilnehmern aus der ganzen Welt besucht und wir freuen uns außerordentlich über das positive Feedback und die vielen konstruktiven Gespräche, die zu neuen Kooperationen, gemeinsamen Projekten und neuen Studien geführt haben.

Das 11. Internationale Hodgkin-Symposium wird vom 27. bis zum 29. Oktober 2018 im Kölner Gürzenich stattfinden.